ABTANKKIT

ABTANKKIT

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ABTANKKIT RSV4

Artikel-Nr.: ABTK-RSV4

184,90 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage
Versandgewicht: 750 g
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

PLUG & PLAY ABTANKKITS

Zu viel Benzin mit ins Rennen zu nehmen, bewirkt nicht nur ein unnötiges statisch höheres Fahrzeuggewicht, sondern (trotz Tankschaum) durch Schwappeffekte unnötige verstärkte dynamische Gewichtsverlagerungseffekte. Insbesondere in der Bremsphase und bei Richtungswechseln wirken diese Kräfte negativ aufs Handling und auf die dynamische Balance des Fahrwerks.

Das hier angebotene Abtank-Kit wird Plug & Play eingebaut. Es kommen nur hochwertige und ausgesuchte bzw. konfektionierte Bauteile zum Einsatz. Ein Beispiel ist die CPC-Kupplung aus Acetal mit FKM-Dichtung oder der aramidverstärkte FPM-Benzinschlauch. 

Die alte Benzinleitung kommt in Ihre Ersatzteil-Kiste. Der mitgelieferte Kabelbaum wird an die originalen bordseitigen Anschlüsse angesteckt und mit dem Stecker für den Drucktaster zur Ansteuerung der Benzinpumpe verbunden.

Mit diesem Plug & Play Abtank-Kit können Sie in den Trainingssessions Ihren Verbrauch pro Runde ermitteln. Hierfür pumpen Sie zunächst den Tank so lange ab, bis der Strahl stockt. Das ist der Moment in dem die Benzinpumpe Luft ansaugt. Im Anschluss befüllen Sie den Tank mit einer bestimmten Menge Benzin, z.B. 8 Liter. Nach Ihrer Trainingssession wiederholen Sie den Vorgang. Die Differenz geteilt durch die gefahrenen Runden ergibt Ihren Verbrauch pro Runde.

Für das Rennen ermitteln Sie im Vorfeld die zu fahrenden Runden inkl. Einfahrrunde, Vorstart, Rennrunden und Auslaufrunde. Der so ermittelte Literzahl addieren Sie bitte noch 1-1,5 Liter hinzu. Diese Reserve dient zur Sicherheit, damit die Benzinpumpe in Schräglagen bzw. in der Bremsphase keine Luft zieht.

Aktuell nur für die Aprilia RSV4 im Angebot, jedoch auch für andere Motorradmodelle konfektionierbar. bitte fragen Sie Ihr Modell an. Zusammen finden wir eine Lösung.

Vorteile:

  • kein Schätzen der Benzinmenge – exakte Gewissheit
  • Reduzierung der dynamischen Schwapp-Effekte aufs Fahrverhalten
  • Exakte Leerstandsmessung auf Benzinpumpen-Niveau (nicht Tankniveau, wie bei traditioneller Methode mit Bohrloch im Tank)
  • Reduzierung der Fahrzeugmasse
  • kein Bohren des Tanks notwendig
  • Plug & Play
  • komplett Rückbaubar